Zum Hauptinhalt springen

Gymnasium Wendelstein

In der Gibitzen 29 • 90530 Wendelstein • 09171 818 800

Schulanmeldung

Schulanmeldung am Gymnasium Wendelstein (Stand 1. März 2021, dieser Text wird je nach Lage der Pandemie weiter aktualisiert)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der kommenden Fünftklässler*innen,

leider wird auch die Schulanmeldung im Frühjahr 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht in einem persönlichen Anmeldeverfahren stattfinden können - so gerne wir Sie und Ihr Kind auch bereits zu diesem Zeitpunkt persönlich an unserer Schule begrüßt hätten. Bei Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden.Wir bitten Sie am Gymnasium Wendelstein bereits bei der Schulanmeldung um eine vorläufige Angabe der zweiten Fremdsprache (Latein oder Französisch), die Ihr Kind aller Voraussicht nach ab der 6. Jahrgangsstufe erlernen soll. Dies geschieht vor dem Hintergrund, bereits bei der Klassenbildung der neuen 5. Klassen pädagogische Gesichtspunkte im Hinblick auf kommende Schuljahre möglichst gut berücksichtigen zu können. Gerne können Sie uns auf unserem Anmeldeantrag drei Freund*innen benennen, mit denen Ihr Kind eine Klasse besuchen möchte. Wir versuchen die Wünsche bei der Klassenzusammensetzung umzusetzen.

Für die Aufnahme an unserer Schule benötigen wir von Ihnen die nachfolgenden Unterlagen. Die dazu erforderlichen Formulare/Anträge finden Sie hier (sowie unter Material-Formulare-Schulanmeldung):

    • das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular ebenso
    • das Formular „Erreichbarkeit in Notfällen“,
    • das Übertrittszeugnis der Grundschule im Original,
    • zwei Passbilder Ihres Kindes (für Schülerakte und Schülerausweis),
    • die Geburtsurkunde (in Kopie),
    • ggf. Angaben zu dauerhaften Beeinträchtigungen.

    Bitte legen Sie bei Bedarf folgende Anträge bei:

       

      Die Anmeldung am Gymnasium Wendelstein stützt sich auf ein internetbasiertes Verfahren und wird wie folgt ablaufen:

      Laden Sie sich bitte die entsprechenden Formulare/Anträge herunter und füllen Sie die Formularfelder aus. Da es natürlich unabdingbar ist, dass die Anmeldeformulare von mindestens einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden müssen, ist es erforderlich, dass Sie sich die Formulare dafür ausdrucken und uns im Original zukommen lassen. Auch wird eine Schulanmeldung erst mit Übergabe des Original-Übertrittszeugnisses an die anzumeldende Schule verbindlich.

      Um Ihnen aber gewährleisten zu können, dass Ihre Anmeldung fristgerecht bei uns eingegangen ist, haben wir für den Anmeldezeitraum (10. bis zum 14. Mai 2021) folgende E-Mail-Adresse eingerichtet:

      schulanmeldung(at)gymnasium-wendelstein.de​​​​​​​.

      Bitte senden Sie uns an diese Adresse Ihren bereits ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeantrag (pdf-Format). Sie erhalten dann eine formelle Empfangsbestätigung. Dieses etwas umständlich erscheinende Verfahren bietet für Sie die zusätzliche Sicherheit, dass der Eingang Ihrer Original-Unterlagen seitens der Schule festgestellt wird.

      In der Anmeldewoche steht in unserer Aula ein Briefkasten zum Einwurf Ihrer Originalanmeldeunterlagen bereit. Selbstverständlich können Sie auch den offiziellen Briefkasten vor dem Eingang der Schule bzw. den Postversand nutzen.

      Wenn uns alle Unterlagen vorliegen, erhalten Sie nach der Anmeldewoche eine Aufnahmebestätigung mit Informationen zum Schulstart im September, Informationen zur Mensa und ggf. den Antrag für einen VGN-Verbundpass. Falls Ihr Kind am Probeunterricht teilnehmen muss, erhalten Sie zusätzliche Informationen zum Ablauf des Probeunterrichts inkl. Materialien.

      Für Rückfragen speziell zu Schulanmeldung stehen wir Ihnen telefonisch ab 10. bis zum 14. Mai 2021 in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 09171-818808 zur Verfügung.

      Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!